REVISION

  • Philip Scheffner
  • Deutschland
  • 2012

Grigore Velcu und Eudache Calderar werden in Mecklenburg-Vorpommern von Jägern erschossen. Vier Jahre später beginnt der Prozess. Urteil: Freispruch. Zwanzig Jahre später erzählt Philip Scheffner die Geschichte der beiden Männer und ihrer Familien und untersucht die Umstände ihres Todes. Eine Untersuchung, die von den Behörden nicht gemacht wurde.

  • Philip Scheffner

    Seit 1986 arbeitet Philip Scheffner in Berlin als Film- und Videomacher. Mit seinen Filmen bewegt er sich zwischen Dokumentarfilm, Essay und Videokunst. 2001 gründete er mit der Autorin Merle Kröger die Produktionsfirma pong. Sie war Co-Autorin des Drehbuchs von REVISION.

PATCHWORK

Raphaël Probst Schweiz 2021

PATCHWORK

IRON BUTTERFLIES

Roman Liubyi Deutschland, Ukraine 2023

IRON BUTTERFLIES

METAAL EN MELANCHOLIE

Heddy Honigmann Niederlande 1994

METAAL EN MELANCHOLIE

THE LAST NAME OF JOHN CAGE

Margaux Guillemard Frankreich 2020

Award Icon
THE LAST NAME OF JOHN CAGE

SAMSARA

Lois Patiño Spanien 2023

SAMSARA

SALIDAS

Michael Fetter Nathansky Deutschland 2021

SALIDAS

JE VEUX VOIR

Joana Hadjithomas, Khalil Joreige Frankreich, Libanon 2008

JE VEUX VOIR

KHIAM

Joana Hadjithomas, Khalil Joreige Libanon 2007

KHIAM